Startseite    .    wüsthof-shop    .    Wissen    .    PEtec

PETec - Die WÜSTHOF Technologie für überlegene Schärfe!

Die Qualitätsführerschaft der geschmiedeten WÜSTHOF Messer im Vergleich zu den bekannten einlagigen Markenqualitäten werden durch die aktuellen Schneidleistungstests der FGW in Remscheid (Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V.) bestätigt. Die umfangreichen Untersuchungen wurden nach DIN EN ISO 8442‐5 durchgeführt. Messer von WÜSTHOF haben eine erheblich höhere Anfangsschärfe (ICP = Initial Cutting Performance) und halten diese auch extrem lange (TCC = Total Card Cut). Vergleicht man die Testsieger der Kategorie "Kochmesser" bei der Stiftung Warentest, Ausgabe 1.2008,  mit den geschmiedeten WÜSTHOF Messern der neuen PEtec Technologie, so haben die Wüsthof Messer ein etwa 20 % besseres Ergebnis.

Die Technik:

Die Klingen werden vor dem Schleifen per Laser vermessen.
Computerprogramme berechnen individuell für jede Klinge den exakten Abzugswinkel.
Mit Präzisionsrobotern werden dann die Klingen am nassen Stein geschliffen.
Abschließend erhalten die Messer noch den ultimativen Polierabzug an einer Spezialscheibe.

Die Vorteile:

  • sehr hohe Anfangsschneidleistung
  • außergewöhnlich lange Schnitthaltigkeit / lange Standzeit der Klinge
  • einfaches Nachschärfen mit den geeigneten Werkzeugen
  • optimale Schneidengeometrie über die gesamte Klingenlänge
  • einzigartige, immer gleichbleibende hohe und reproduzierbare Qualität